Seminare und Beratung für Ausbilder/-innen, Ausbildungsbeauftragte und Azubis

Mehr Infos - Fördermöglichkeiten

Aufstiegs-BaföG (Bundesweit)

Bei der Finanzierung Ihrer Fortbildung können Sie auf die Unterstützung von Bund und Ländern durch das Aufstiegs-BAföG bauen.

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) beinhaltet Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen. Hinzu tritt die Möglichkeit, ein zinsgünstiges Darlehen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) über die Differenz zwischen Zuschussanteil und maximalem Förderbetrag abzuschließen.

Zur Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren können Sie einkommens- und vermögensunabhängig einen Beitrag in Höhe der tatsächlich anfallenden Gebühren erhalten. 40 Prozent der Förderung erhalten Sie als Zuschuss. Für den Rest der Fördersumme erhalten Sie ein Angebot der KfW über ein zinsgünstiges Bankdarlehen.

  • Z. B. für unser Studium zur Geprüften Berufspädagogin / zum Geprüften Berufspädagogen möglich.
  • Der Antrag muss vor Kursbeginn gestellt werden.
  • Mehr Informationen unter www.aufstiegs-bafoeg.de*

Weiter Förderbeispiele finden Sie hier:

https://www.aufstiegs-bafoeg.de/de/foerderrechner-1708.html*

 

Kontakt

Ausbilder-Akademie GmbH

Telefon: 06734 96297-20
Telefon: 06007 9387-11

info@Ausbilder-Akademie.de

(Bitte beachten Sie bei Kontaktaufnahme unsere Datenschutzerklärung.)

Call-Back foerderung FB