Anfrage - pdf-Formular
Mehr Infos auf www.rp-kassel.hessen.de
Mehr Infos auf www.qualischeck.rlp.de
Bildungsurlaub beantragen
Mehr Infos auf www.rhein-main-akademie.de

Hier geht es zur Lösung

Weiter zu Facebook

Sie befinden sich hier: Home - Für Ausbilder/-innen - IHK-Zertifikat für Ausbilder/-innen - Inhalte/Preise

IHK Kassel-MarburgTrain the Ausbilder

IHK-Zertifikatslehrgang

Zeitgemäße betriebliche Ausbildung erfordert hochqualifizierte Spezialisten, die über vielfältige Schlüsselqualifikationen verfügen müssen. Kontinuierliche Veränderungen der betrieblichen Ausbildung machen eine stetige Aktualisierung der vorhandenen Fähigkeiten notwendig. Die Ausbildung zukünftiger Fachkräfte zählt in den kommenden Jahren zu einer der wichtigsten Herausforderungen der Unternehmen

Diese verantwortungsvollen Aufgaben für betriebliche Ausbilder/-innen vor Ort spiegeln sich in diesem Zertifikatslehrgang wieder und werden in einzelnen Modulen vertieft. Die Module reichen von rechtlichen Fragestellungen über zielorientierte Beurteilungssysteme bis zu intensivem modernen Methodentraining.

Förderung gut ausbildenDie Module aktualisieren und vertiefen die in Ausbildereignungslehrgängen erworbenen Fähigkeiten. Sie werden in einem abschließenden Assessment-Center und durch ein IHK-Zertifikat bestätigt.

Ziele:

  • Unterstützung einer modernen und erfolgreichen handlungsorientierten Ausbildung
  • Methodisch-didaktische Weiterbildung
  • Praxisbezogene Weiterbildung der Ausbilder/-innen
  • Aktualisieren und vertiefen der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Praxisnahe und lebendige Erarbeitung von ausschließlich transferfähigen Inhalten

Bild

Bildungsurlaub

Zielgruppe:

Ausbilder/-innen aller Branchen, die professionell und handlungsorientiert ausbilden möchten.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Modul 1-6: Es sind keine Teilnahmevoraussetzungen nötig. Alle Module können auch einzeln gebucht werden. / Freude an der Arbeit mit Auszubildenden und Spaß an der aktiven Mitarbeit im Lehrgang.
  • Modul 7 Zertifikatsabschluss: Teilnahme Modul 1-6. / Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) oder Erfahrungen in der praktischen Ausbildung (haupt- oder nebenberuflich).

Termine 2. Halbjahr 2017:

Modul 1: Ausbilder/-in als Coach - Ausbildungsprozesse zielorientiert begleiten

Mo. 27. November 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 2: Rechtlich sicher ausbilden - Berufsbildungsrecht verständlich gemacht

Di. 28. November 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 3: Aktive Ausbildungsmethoden - Handlungsorientierte Methoden ausprobieren

Mi. 29. November 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 4: Azubis zielorientiert beurteilen - Beurteilen nicht verurteilen

Di. 5. Dezember 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 5: Kommunikationstraining für Ausbilder/-innen - Sicher vor und mit Auszubildenden reden

Mi. 6. Dezember 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 6: Konflikte in der Ausbildung - Probleme sicher und souverän lösen

Do. 7. Dezember 2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Modul 7: Abschluss-Assessment-Center und Zertifikatstest

Do. 11. Januar 2018, 9:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung: Starttermin November 2017

» Online Anmeldung

» Formular Anmeldung (pdf)

Seminardauer:

7 eintägige Module, jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr, zusätzlich private Arbeitszeit für die Gestaltung der schriftlichen Hausarbeit

Seminarort:

Erbacher Hof, Grebenstraße 24, 55116 Mainz

Teilnahmegebühr je Modul und Teilnehmer/-in:

285,- €

Gesamtpreis Zertifikatslehrgang je Teilnehmer/-in:

1.995,- € inkl. IHK Prüfungsgebühr


Förderung möglich! [Info Rheinland-Pfalz http://www.qualischeck.rlp.de]

Bildungsurlaub beantragen für Hessen und Rheinland-Pfalz
[Anschreiben für Ihren Arbeitgeber - *.pdf-Datei)


Die oben genannte Leistung ist nach § 4 Nr. 21a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Detaillierte Inhalte und Zulassungsvoraussetzungen:

» Inhalte / Zulassungsvoraussetzungen [*.pdf-Datei]

Mehr Informationen zum Lehrgang IHK-Zertifikatslehrgang:

» Das sagen unsere Kunden...

INHOUSE-WORKSHOPS:

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für einen Inhouse-Workshop nach Ihren Wünschen. [Anfrage - *.pdf-Formular]

[nach oben]